Portugal - Urlaubsparadies an der Atlantikküste.

Portugal ist für viele Menschen das absolute Traumurlaubsland. Dies liegt sicherlich an der Vielfältigkeit des Landes und der Gastfreundschaft der Portugiesen. Vor allem Urlauber, die eine Kombination aus Erholung, Ruhe, Kultur und Strand suchen, werden mit den Möglichkeiten in Portugal voll und ganz zufrieden sein.

Das Wetter spricht für Ferien in Portugal, von einem mediterranen Charakter geprägt, sind die klimatischen Verhältnisse in den Sommermonaten heiß und trocken und die Wintermonate relativ Die Küste in der Nähe von Albufeira an der Algarvemild. Besonders in den südlichen Breiten der beliebten Ferienregion Algarve, besteht im Sommer eine Schönwettergarantie, mit Temperaturen von 30°C und einem endlos blauen Himmel. Auch der Atlantische Ozean lädt mit einer Wassertemperatur von 21°C bis 24°C zum Badespaß im Meer ein.

Wichtigste und gleichzeitig Hauptstadt von Portugal ist Lissabon, direkt am Atlantischen Ozean gelegen, sollte die Stadt während einem Urlaub in Portugal besucht werden. So mangelt es in Lissabon nicht an Sehenswürdigkeiten aus den letzten Jahrhunderten. An vielen Bauwerken in der Altstadt wird einem die große Bedeutung Portugals als Seefahrernation im Mittelalter deutlich. Durch den Internationalen Flughafen landen viele Urlauber in Lissabon, um dann per Auto, Bus oder Bahn zu den Ferienorten entlang der 850 km langen Atlantikküste zu gelangen.

An der südlichen Atlantikküste, oder eher unter dem Namen Algarve bekannt, fokussiert sich das touristische Zentrum von Portugal. Entlang der etwa 200 Küstenkilometer zeigt sich die Region sehr vielseitig. Neben breiten feinsandigen Stränden, verträumten Buchten und Steilküsten, findet jeder den passenden Platz für seinen Urlaub. Ein besonderer Tipp sind die vielen kleinen touristisch noch nicht erschlossenen Fischerdörfer, wo für wenig Geld frische Fische und Meeresfrüchte direkt am Hafen verzehrt werden können.

Faro gilt als das Zentrum der Algarve und stellt mit seiner Infrastruktur einen perfekten Standort für erlebnissreiche Ferien dar. Besonders beliebt sind die kleinen umliegenden Orte um Faro, mit Hotelanlagen der Extraklasse, welche einen erholsamen Urlaub garantieren. Mehr für jüngere Urlauber ist der Ort Albufeira ausgelegt, hier wurde in den letzten Jahren viel Geld in modere Hotelanlagen investiert. Neben dem Strandalltag, bietet Albufeira in den Abendstunden unzählige Möglichkeiten in Restaurants, Bars und Diskotheken zu feiern. Im Kontrast hierzu steht die Altstadt, mit vielen historischen Bauten (Mutterkirche, Fischmarkt, Glockenturm) aus dem Mittelalter.